Bianca Sánchez


Stärken, was verbindet

 

Ich bin Bianca Sánchez und heiße dich herzlich willkommen. 


Ich freue mich, dass du den Weg auf diese Seite und damit zu mir gefunden hast.
Hier findest du Informationen zu mir, meiner Arbeit als Musikerin, Yoga- & Handpan-Lehrerin sowie dōTERRA Wellnessberaterin.
Meine Arbeit besteht darin, die Tools, die mich mit mir selbst, anderen & der puren Lebensfreude verbinden, zu teilen und weiterzugeben.
Mein Ziel ist es, 
das, was uns verbindet,
 bewusst wahrzunehmen und somit Verbindung zu stärken. Sei es mit dir selbst, anderen oder etwas "Größerem". 
Ich freue mich auf die gemeinsame Reise!

Meine Vision ist es, mehr JÁ ins Leben zu integrieren, indem wir das stärken, was uns verbindet:

Verbindung mit uns selbst.


Created with Sketch.

Das Stärken des Yoga-Spirits, der eigenen Musikalität sowie der "Lifestyle-Routinen" mit dōTERRA unterstützt uns darin, uns mit uns selbst zu verbinden. 

Verbindung miteinander.


Created with Sketch.

Das gemeinsame Praktizieren
& Musizieren in Workshops & Retreats unterstützt uns darin, uns miteinander zu verbinden.

Verbindung mit etwas Größerem.


Created with Sketch.

Der Aufbau einer Community, die dieselben Interessen hat wie wir, unterstützt uns darin, ein Netzwerk zu bilden. 

Dies sind meine Tools, die ich mit dir teile.

Musik

Musik ist meine langjährige Lehrerin und beste Freundin. Meine Verbindung mit dem Innen und euch. Sie ist mein Warum und mein Leuchtturm.
Lass dich von ihr berühren.
Mit "Ama Pola" bin ich Singer-Songwriterin. Ich biete einen Raum, um die Musik zu erfahren über Konzerte und Handpan Workshops.


Yoga

Yoga schafft den Raum, in dem ich mich entwickeln, entspannen & erleben kann. In dem etwas Größeres spürbar wird. 
Als Anusara® Elements Yoga- & Aerial Yogalehrerin ist es mein Ziel, mehr JÁ zu integrieren und es von der Matte/ dem Tuch direkt mit in den Alltag zu nehmen.

dōTERRA 

dōTERRA ist mehr als reine ätherische Öle und hochwertige Nahrungsergänzung. Für mich sind die Öle das Bindeglied meiner Selbstfürsorge.
Als dōTERRA Wellnessbotschafterin begleite ich dich auf deinem Weg zu mehr Selbstwirksamkeit. 

Mehr von mir



Created with Sketch.

Mein Herz schlägt für's Unterrichten und das Zusammenbringen von Menschen. Ich glaube, es gilt, das zu stärken, was uns verbindet, anstatt das, was uns trennt. 

Meine Geschichte

Created with Sketch.

 Lass mich dir nun ein bisschen mehr über mich und meinen bisherigen Weg erzählen.
Ich bin 38 Jahre alt und ein mond- und wasserliebender Steinbock. Ich bin Generator im Human Design und habe aus Ayurveda-Sicht viel Vata und Pitta. Mein Herz sehnt sich immer wieder nach Kapha: Struktur, Zuhause... Dort mache ich's mir auch sehr schön mit meinen beiden lieben Miezekatzen Lule und Holly. Wir haben eine riesige Terrasse und eine schöne Wohnung in der Nähe von Erding bei München.

Meine spirituelle Ausrichtung ist angesiedelt in der lebensbejahenden Yogaphilosophie des Tantra. Hierbei geht es um ein JA zum Leben, darum, dem Leben das Vertrauen entgegenzubringen, dass es uns wohlgesonnen ist. Mehr dazu findest du im Blog und unter dem Reiter Yoga.
Ich liebe Katzen, Campen, und frische Blumen, ernähre mich halbwegs gesund und auch wenn man denkt, als Yogalehrerin macht man ja eh jeden Tag Yoga, so ist das Geschenk des Unterrichtens die Erinnerung an das, was einem selbst gut tut. 

Nach dem Abi habe ich ein paar Semester Sprachen auf Lehramt studiert, war jedoch vom System und der (damals noch) Überlange eines solchen Studiums überfordert und hatte dann eine magische Begegnung mit meiner engen Freundin Judith. Mit ihr war ich 2006 sogar bei einem DSDS Casting dabei, bevor wir unsere Sachen packten und nach Spanien fuhren. Sie ging den Jakobsweg, ich fuhr meinen ganz persönlichen. Ich lernte als das "blonde Mädchen mit Opel Astra und Gitarre" nach kurzer Zeit meinen ersten Ehemann kennen, mit dem ich nach einer musikreichen Zeit nach Deutschland kam. Unser Weg war gekennzeichnet von viel Musik und positiver Naivität, die ich nie verlieren möchte. Mit Ende zwanzig stand ich endlich in einem Tonstudio, wo ich mit der Hilfe unglaublicher Musikerkollegen* und unter meinem Künstlernamen "AMA POLA "meine beiden Alben "Traum" und "Tänzer" aufnahm. Im selben Jahr ging meine Ehe zu Ende, und zwar in Spanien. Dort landete ich in einem Surfcamp, wo es auch Yoga gab. So fand meine Yogareise ihre Manifestation nun endlich auf der Matte - begonnen hatte sie, wenn ich so in meine Texte reinlese und -höre, schon viel früher.
Während der Zeit des Album-Releases der Traumtänzer-Platten praktizierte ich viel Yoga und durfte mich auch zur Aerial-Yogalehrerin ausbilden lassen.
2020 machte ich in einer besonderen Zeit meine 300 h Anusara® Yogalehrerausbildung und assistierte im Jahr drauf nochmal fast einen kompletten weiteren Ausbildungszyklus.
In dieser Zeit schwieg die Musik zumeist, jedoch spielte ich im Rahmen der Ausbildung immer wieder mal Musik für die Yogaleute. Die Verbindung, für die Yoga ohnehin ein Synonym ist, war entstanden und ist untrennbar und für mich unvergleichbar schön.
Ebenfalls in dieser Zeit kamen die ätherischen Öle von dōTERRA in mein Leben. Ein Jahr später begann ich, sie im Rahmen des Network Marketings zu teilen und so bin ich als Wellnessbotschafterin stolzes Mitglied eines wachsendes Teams. 


Meine aktuellen Projekte und meine Arbeit

Created with Sketch.

Aktuell bin ich in der schrittweisen Umsetzung meines 3. Albums (die Rote Platte). Ich habe die erste Handpan Open Stage Bayerns gegründet und leite einen monatlichen Handpan-Cirlce.
Ich unterrichte Yoga in meinem Raum und in diversen Studios, sowie auf Festivals und Retreats. Hier gelangst du zum Event-Kalender und meinen Klassen.

Deine Begeisterung ist ansteckend.

Petra


Bei allem was Bianca macht -man merkt, wie ihr Herz mit allen Fasern drin schwingt.

Ramona


Biancas Art, Yoga und Handpan zu unterrichten, ist absolut professionell, unkompliziert, authentisch und warmherzig.

Silvia

Vielen vielen Dank für dein Engagement! Deine Kurse sind immer wieder eine Bereicherung.

Vroni

Der Abend mit Bianca war sensationell!

Nach einer super stressigen Woche war das der perfekte Ausgleich. Ich würde fast sagen: wie Urlaub für die Seele!


So schön. Besonders weil du dein ganzes Wissen einfließen lässt.

Einfach Kontakt aufnehmen

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Our privacy policy applies.


 Dank gilt, neben dem für meinen wichtigen Menschen, meinen Lehrerinnen:
Martha Penning, Barbra Noh, Diana Sans, Tina Lobe.
Außerdem dem Foto-Meister Flo Beier und allen, die mich darin bestärken, meinen Weg zu gehen, sowie Andrea Schwarz.
Weitere Fotocredits: Oliver Schulz

Ich verzichte auf die weibliche Form ":innen" etc. im Sinne des Leseflusses. In meinen Anreden berücksichtige ich ausdrücklich ALLE Menschen.